Safe Hotels Protocol
rhodes-greece-1491860925VpT

Die mittelalterliche Stadt Rhodos

Die mittelalterliche Stadt Rhodos

Die Altstadt von Rhodos gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und versetzt Sie in vergangene Zeiten. Entdecken Sie den einzigartigen mittelalterlichen Charme der Insel in einer Entfernung von nur 12 Minuten Autofahrt.

Das Herz der Festung der Dodekanes-Inseln ist das Ergebnis der Besetzung durch die Ritter des heiligen Johannes von Jerusalem, welche die Stadt zwischen 1309 und 1523 beeinflussten. Die Altstadt bewahrt heute noch ihre Magie und ihren hoheitlichen Charme. Lassen Sie es sich nicht entgehen, einen Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt, welche von einer von 4 km langen Mauern umgeben ist, zu unternehmen. Dor, wo Neu und Alt zusammen harmonieren.

Sehenswürdigkeiten:

  • Großmeisterpalast

Dieser prächtige Palast wurde nach gotischer Architektur im 14. Jahrhundert errichtet. Heute beherbergt dieses beeindruckende Bauwerk, Ausstellungen der antiken und mittelalterlichen Stadt von Rhodos. Die Besucher haben die Möglichkeit, die renovierte Palastsäle und den bemerkenswerten Mosaik-Fußboden der späthellenistischen Zeit zu bewundern, welche von Kos im Jahre 1937 dorthin verlegt wurden.

  • Die Ritterstraße

Eine mit Kopfsteinpflaster belegte Straße, die vom Großmeisterpalast und dem Krankenhaus des Ritterordens des Heiligen Johannes zum Meer führt. Unterwegs treffen Sie 7 Gästehäuser, welche ursprünglich für die Unterbringung der Ritter dienten. Jedes Gästehaus steht für eines der 7 Länder, aus denen die Ritter stammten.

  • Das Archäologische Museum

Das archäologische Museum verfügt über eine Mischung aus antike und mittelalterliche Ausstellungsstücken, die ein lebendes Bild der ruhmvollen und ereignisreichen Geschichte der Stadt darstellen.

  • Der mittelalterliche Glockenturm

Der Besuch des Glockenturms lohnt sich, um den atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt zu genießen. Ein geringer Eintrittspreis wird berechnet, um den Glockenturm, welcher aus den 1850er Jahren stammt, zu bewundern. Der vorteilhafte Punkt.

  • Castellania

Ein weiteres großartiges Beispiel mittelalterlicher Architektur aus dem 14. Jahrhundert ist die Stadtbibliothek. Die Castellania von Rhodos ist eine Sehenswürdigkeit, die Sie unbedingt besuchen müssen. Schützen Sie sich vor der Hitze in den kuppelförmigen Räumen, die heute als Lesesaal dienen. Dort befindet sich eine große Auswahl an Büchern und Niederschriften.

  • Sokrates – Straße

Bei der Sokrates-Straße handelt es sich um einen der bekanntesten Orte der Stadt Rhodos. Einst war hier der alte Marktplatz untergebracht und heute ist der Ort eine beliebte Einkaufsstraße. Sie finden Souvenirläden, Geschäfte mit regionalen Produkten sowie Modegeschäfte. Entdecken Sie die große Anzahl an Produkten, welche hier geboten werden.

BOOK NOW & SAVE HOTEL & FLIGHT